Menu Close

lecker leben

…ein Ernährungsgefühl

ernährungsberatung grafing bei münchenNeu hier?
Mehr über mich lesen

Jetzt mitmachen
kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren
Du bist schon dabei?
Vielen Dank für dein Feedback.
Kooperationen
Ihr Seminarzentrum oder Geschäftsmodell passt zu meinen Angeboten?
Rezepteregister - auf vielfache Nachfrage jetzt alphabetisch :-)
Themenregister - auf vielfachen Wunsch demnächst auch alphabetisch

Termine November 2018

Kochkurse

Auch im November gibt es wieder die Möglichkeit vegane Küche für jeden Tag zu erleben. Diesmal im Selma Küchenstudio in Forstern

Montag 13.11.2017 18:00 – 22:00 Uhr
SelMa Küchenstudio, Gewerbehof 5, 85659 Forstern
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 42,50 €, Kursnummer: P9115
> Jetzt Anmelden über VHS Erding

Vegan kochen und backen bietet viele Möglichkeiten, den Küchenalltag zu bereichern und eröffnet auch Allergikern viele kulinarische Genüsse. Die Rezepte im Kurs kommen allesamt ganz ohne industrielle Ersatzprodukte aus. Frische natürliche pflanzliche Zutaten aus biologischer Erzeugung bilden die Basis jeder gesunden Ernährung. Keine allzu aufwendigen Zubereitungsmethoden oder schwer zu beziehende ausgefallen Zutaten, sondern vegane Küche mit gängigen Lebensmittel steht im Mittelpunkt des Kurses. Alle Rezepte gibt es zum Nachkochen für daheim.

Bitte mitbringen:
Schürze, Geschirrtücher, Schraubgläser für die Reste


Dienstag 21.11.2017 19:00 – 21:00 Uhr

Schulküche Ebersberg Grundschule, Flossmannstr. 1
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 21,00 €, Kursnummer: 29230
> Jetzt Anmelden über VHS Grafing

Ist Brei nun gut oder nicht? Was tun, wenn mein Baby kein Fingerfood möchte? Baby-led weaning ist als Alternative zur „normalen“ Beikost in aller Munde, aber wie sehen Fingerfood und/oder Brei in der Praxis aus? Tipps und Tricks zur Umsetzung bei der Beikosteinführung, geeignete und ungeeignete Lebensmittel sowie schnelle und einfache Zubereitung von Gerichten für die ganze Familie. Die Rezepte gibt es natürlich als Manuskript zum Mitnehmen mit vielen Informationen zum Nährstoffbedarf im ersten Lebensjahr. Alle Zutaten stammen aus biologischer Erzeugung.

Bitte mitbringen:
Schürze, Geschirrtücher, Schraubgläser für die Reste


 

Mittwoch 29.11.2017 18:00 – 22:00 Uhr
Mittelschule (Küche), Pappelstr. 6, 82024 Taufkirchen (Zugang nur über den Pausenhof)
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 34,00 €, Kursnummer: Z24120
> Jetzt Anmelden über VHS Taufkirchen, München

Süße Köstlichkeiten selbst gemacht – ohne Kristallzucker, dafür mit natürlichen Zutaten. Pralinen zum Naschen, Plätzchen zum Knabbern und Verzieren, all das wollen wir gemeinsam im Kurs (aus)probieren und zwar ohne chemische Lebensmittelfarbe und ohne raffinierten Kristallzucker. Dabei liegt das Augenmerk auf natürlichen biologischen Zutaten, die unsere Naschereien zu köstlichen UND gesunden Sacks machen. Die Rezepte und Kunstwerke gibt’s zum Mitnehmen für daheim.

Bitte mitbringen:
Schürze, Küchentücher, verschließbare Gefäße für die Reste.


Kids & Teens

Freitag 17.11.2017 15:00 – 18:00 Uhr; (8-12 Jahre)
Grundschule Feldkirchen, Richthofenstr. 1, 85622 Feldkirchen
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 24,00 €, Kursnummer: 172-15822
> Jetzt Anmelden über VHS OLM

Du denkst Burger sind ungesundes Fast Food? Selbermachen – unmöglich? Wir machen tolle Burger mit richtig guten Zutaten. Ist gar nicht unmöglich, schmeckt sensationell lecker und ist gesund! Ich zeige euch verschiedene Möglichkeiten mit und ohne Hackfleisch. Zum Schluss garnieren wir die Burger nach Geschmack und lassen’s uns schmecken. Die Rezepte gibt’s natürlich zum Nachkochen für daheim. Alle Zutaten stammen aus biologischer Erzeugung.

Bitte mitbringen:
Schürze/ geeignete Kleidung, verschließbare Gefäße, Getränk.


Vorträge

Montag 20.11.2017 19:00 – 21:00 Uhr
Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39
Teilnamegebühr: 9,00 €, Kursnummer: E2076
> Jetzt Anmelden über VHS Vaterstetten

Wenn das Immunsystem körpereigene Strukturen abwehrt, also „selbst“ und „fremd“ nicht mehr korrekt unterscheidet, spricht man von Autoimmunität. Eine Vielzahl unterschiedlichster Erkrankungen wie Hashimoto, Typ 1 Diabetes, Zöliakie, Psoriasis, Lupus, Morbus Crohn, bestimmte Formen von Rheuma etc. beruhen alle auf diesem Toleranzverlust des Immunsystems gegenüber eigenen Geweben. Dadurch entstehen chronische Entzündungen und das betroffene Organ wird in Mitleidenschaft gezogen. Eine Ernährungsumstellung kann zwar ein Autoimmunerkrankung nicht heilen, aber die Lebensqualität positiv beeinflussen. Ungünstige Lebensmittel heizen das Immunsystem zusätzlich an und können Symptome verschlimmern. Günstige Lebensmittel dagegen wirken entzündungshemmend und bremsen quasi das Immunsystem, so dass Entzündungen zurück gehen können. In dem Vortrag wird dieses umfassende Thema dargestellt und auf Fragen eingegangen.

 

Termine Oktober 2017

ALLE TRMINE

Kochkurse

Mittwoch 11.10.2017 18:00 – 22:00 Uhr
Schulküche Ebersberg, Grundschule, Flossmannstr. 1
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 33,50 €, Kursnummer: 29210
> Jetzt Anmelden über VHS Grafing

Montag, 23.10.2017 18.00-22.00 Uhr
Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 32,00 €, Kursnummer: E9262
> Jetzt Anmelden über VHS Vaterstetten

Vegan kochen und backen bietet viele Möglichkeiten, den Küchenalltag zu bereichern und eröffnet auch Allergikern viele kulinarische Genüsse. Die Rezepte im Kurs kommen allesamt ganz ohne industrielle Ersatzprodukte aus. Frische natürliche pflanzliche Zutaten aus biologischer Erzeugung bilden die Basis jeder gesunden Ernährung. Keine allzu aufwendigen Zubereitungsmethoden oder schwer zu beziehende ausgefallen Zutaten, sondern vegane Küche mit gängigen Lebensmittel steht im Mittelpunkt des Kurses. Alle Rezepte gibt es zum Nachkochen für daheim.

Bitte mitbringen:
Schürze, Geschirrtücher, Schraubgläser für die Reste


 

Dienstag 17.10.2017 19:00 – 21:00 Uhr
Grundschule Feldkirchen, Richthofenstr. 1, 85622 Feldkirchen
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 21,00 €, Kursnummer: 172-58032
> Jetzt Anmelden über VHS OLM

Ist Brei nun gut oder nicht? Was tun, wenn mein Baby kein Fingerfood möchte? Baby-led weaning ist als Alternative zur „normalen“ Beikost in aller Munde, aber wie sehen Fingerfood und/oder Brei in der Praxis aus? Tipps und Tricks zur Umsetzung bei der Beikosteinführung, geeignete und ungeeignete Lebensmittel sowie schnelle und einfache Zubereitung von Gerichten für die ganze Familie. Die Rezepte gibt es natürlich als Manuskript zum Mitnehmen mit vielen Informationen zum Nährstoffbedarf im ersten Lebensjahr. Alle Zutaten stammen aus biologischer Erzeugung.

Bitte mitbringen:
Schürze, Geschirrtücher, Schraubgläser für die Reste


Donnerstag 19.10.2017 18:00 – 22:00 Uhr; EUR 32,00
Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 32,00 €, Kursnummer: E9261
> Jetzt Anmelden über VHS Vaterstetten

Zöliakie oder auch Weizen- und Ei-Allergie, Glutensensitivität und Laktoseunverträglicheit treten häufig in Kombination auf und sind für immer mehr Menschen von Interesse. Darauf folgt meist Anfangs eine große Umstellung bei der Ernährung. Brot und Pasta sind für die allermeisten gleichbedeutend mit Getreide. Backen ohne Ei erscheint zunächst unmöglich. Ein Kurs mit vielen Alternativen, natürlichen und ursprünglichen Zutaten, die im Laufe der Zeit etwas in Vergessenheit gerieten, thoretischen Hintergrundinformationen und einem Manuskript zum Kochen und Genießen für daheim. Alle Zutaten stammen aus biologischer Erzeugung.

Bitte mitbringen:
Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße, Getränk.

Lebensmittelgeld von EUR 12,00 ist inklusive.


Für Kids & Teens

Freitag 13.10.2017 15:00 – 18:00 Uhr; (8-12 Jahre)
Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 20,00 €, Kursnummer: E9282
> Jetzt Anmelden über VHS Vaterstetten

Freitag 20.10.2017 15:00 – 18:00 Uhr; (13-16 Jahre)
Schulküche Ebersberg, Grundschule, Flossmannstr. 1
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 23,00 €, Kursnummer: 65080
> Jetzt Anmelden über VHS Grafing

Du denkst Burger sind ungesundes Fast Food? Selbermachen – unmöglich? Wir machen tolle Burger mit richtig guten Zutaten. Ist gar nicht unmöglich, schmeckt sensationell lecker und ist gesund! Ich zeige euch verschiedene Möglichkeiten mit und ohne Hackfleisch. Zum Schluss garnieren wir die Burger nach Geschmack und lassen’s uns schmecken. Die Rezepte gibt’s natürlich zum Nachkochen für daheim. Alle Zutaten stammen aus biologischer Erzeugung.

Bitte mitbringen:
Schürze/ geeignete Kleidung, verschließbare Gefäße, Getränk.


Vorträge

Donnerstag 12.10.2017 19.30 – 21.00 Uhr
Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39
Teilnamegebühr: 8,00 €, Kursnummer: E2077
> Jetzt Anmelden über VHS Vaterstetten

Dienstag 24.10.2017 19:00 – 20:30 Uhr
Sternhaus Aschheim, Sternstr. 5, 85609 Aschheim
Teilnamegebühr: 6,00 €, Kursnummer: 172-04051
> Jetzt Anmelden über VHS OLM

Vor wenigen Jahren noch relativ unbekannt, erfreuen sich vegane sowie rohköstliche oder auch glutenfreie Ernährung immer größerer Beliebtheit. Dabei werden von Befürwortern viele mögliche Vorteile herausgestellt. Zunehmend gibt es auch wissenschaftliche Studien, die die gesundheitlichen Aspekte einer deutlichen Reduktion aller Produkte tierischer Herkunft unterstreichen oder den Getreidekonsum hinterfragen. Je strikter die „Ernährungsvorschriften“ allerdings sind, umso mehr Wissen ist erforderlich um auch weiterhin mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein. Der Vortragsabend gibt Einblicke in die Arbeitsweise unseres Verdauungssystems, Stoffwechselprozesse und Nährstoffbedarf. Die kleinen oft unbekannten verstecken Fallstricke stehen dabei ebenso im Fokus wie die die Machbarkeit im Alltag. Auch einzelne aber regelmäßige „fleischfreie“ Tage können positives bewirken.

Termine September 2017

Dienstag 26.09.2017, 18:00 – 22:00 Uhr
SelMa Küchenstudio, Gewerbehof 5, 85659 Forstern
Teilnamegebühr inkl. Lebensmittelkosten: 42,50 €, Kursnummer: P9104
> Jetzt Anmelden über VHS Erding

Ernährung bei Neurodermitis - gesunder Darm gesunde Haut

Ernährung bei Neurodermitis – gesunder Darm gesunde Haut

Neurodermitis ist in vielen Familien ein Thema, denn immer mehr Kinder sind betroffen. Eine Ernährungsumstellung kann oft Symptome verringern und die Lebensqualität steigern. Im Kochseminar werden theoretische Grundlagen mit praktischen Küchentipps kombiniert. Es werden neben der geeigneten Lebensmittelauswahl ebenso die Zusammenhänge von Verdauung, Darmgesundheit und Hautreaktionen besprochen. Jeder erhält ein Manuskript mit den wichtigsten Infos in der Zusammenfassung und allen Rezepten zum Nachkochen für daheim.

Bitte mitbringen:
Schürze, Geschirrtuch und verschließbare Gefäße.

Donnerstag 28.09.2017 19:30 – 21:00 Uhr
Grafing, Griesstr. 21
in Kooperation mit Zeiträume Grafing
Kursnummer: 2017/03-1

Brei? Gläschen? Baby-led-weaning? Alles Rund um das Thema Babyessen mit Blick auf Allergievermeidung.

Baby-led weaning Fingerfood für Minis richtig zubereiten

Baby-led weaning Fingerfood für Minis richtig zubereiten

Ist Brei nun gut oder nicht? Was tun, wenn mein Baby kein Fingerfood möchte? Baby-led weaning ist als Alternative zur „normalen“ Beikost in aller Munde, aber wie sehen Fingerfood und/oder Brei in der Praxis aus? Tipps und Tricks zur Umsetzung bei der Beikosteinführung, geeignete und ungeeignete Lebensmittel sowie schnelle und einfache Zubereitung von Gerichten für die ganze Familie stehen an diesem Abend im Mittelpunkt. Alle Teilnehmer bekommen ein Manuskript mit vielen Informationen zum Nährstoffbedarf im ersten Lebensjahr, aktuellen Empfehlungen zur Allergieprävention und geeigneten Zubereitungsarten.

Impressionen Sommer 2017

Ich war diesen Sommer wieder viele Wildpflanzen sammeln, habe über Feuerstellen und im Olympiapark mit den Cook Mal Kids bei LILALU gekocht und gebacken.

Inspiration aus dem letzten Jahr sowie Bilder und Filme

LiLaLu Cook Mal 2017

LiLaLu Cook Mal 2017

Ich habe gelernt, dass Pizza auch ohne Salami dafür mit Paprika sehr lecker schmeckt.

Kohlrabi

„Der Kohlrabi schmeckt so gut – darf ich bitte noch mehr haben?“

 

Ich hatte eine super tolle Sommerferienwoche bei dir.

Auch unsere Blumenkohlsuppe oder die Linsenrösti wurden ratzeputz verspeist :-)

Blumenkohl

Blumenkohl

Linsen

Linsen

k

k

k

k

k

k

Ist euch alles ausgesprochen gut gelungen.

Vielen Dank an die Kinder fürs mitkochen (und Eltern) für das tolle Feedback und die lieben Nachrichten. Ich freue mich schon die eine und den anderen bald in einem meiner Kurse oder Workshops wieder zu sehen.