Menu Close

lecker leben

…ein Ernährungsgefühl

ernährungsberatung grafing bei münchenNeu hier?
Mehr über mich lesen

Jetzt mitmachen
kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren
Du bist schon dabei?
Vielen Dank für dein Feedback.
Kooperationen
Ihr Seminarzentrum oder Geschäftsmodell passt zu meinen Angeboten?
Rezepteregister - auf vielfache Nachfrage jetzt alphabetisch :-)
Themenregister - auf vielfachen Wunsch demnächst auch alphabetisch

Termine März 2018

Kochkurse

Montag, 12. März 2018 | 18:00 – 22:00 Uhr
Kursnummer: F9262
Kursgebühr: 32,00 € (inklusive Lebensmittelkosten)
Kursort: VHS Kochstudio, Baldhamer Str. 39, 85591 Vaterstetten
Anmeldung über VHS Vaterstetten

Neu! Jetzt auch Kurse in Bad Aibling

Dienstag, 20. März 2018 | 17:45 – 21:45 
Kursnummer: H567
Kursgebühr: 37,00 EUR (inklusive Lebensmittelkosten)
Kursort: Förderschule; Küche, Kellerstraße 1, 83043 Bad Aibling
Anmeldung über VHS Bad Aibling

Vegan kochen und backen bietet viele Möglichkeiten, den Küchenalltag zu bereichern und eröffnet auch Allergikern viele kulinarische Genüsse. Die Rezepte im Kurs kommen allesamt ganz ohne industrielle Ersatzprodukte aus. Frische natürliche pflanzliche Zutaten aus biologischer Erzeugung bilden die Basis jeder gesunden Ernährung. Keine allzu aufwendigen Zubereitungsmethoden oder schwer zu beziehende ausgefallen Zutaten, sondern vegane Küche mit gängigen Lebensmittel steht im Mittelpunkt des Kurses. Alle Rezepte gibt es zum Nachkochen für daheim.

Bitte mitbringen:
Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße, Getränk.
Lebensmittelgeld von EUR 12,00 ist inklusive.


KURSE FÜR KIDS & TEENS

Samstag 17. März 2018 | 10:00 – 13:00 Uhr; (8-12 Jahre)
Kursnummer: 181-15822
Kursgebühr: 24,00 €
Kursort: Grundschule Feldkirchen, Richthofenstr. 1, 85622 Feldkirchen
Anmeldung über VHS OLM 

Schokolade und Pralinen zum Naschen, leckeres Minigebäck herstellen neu Gewürze ausprobieren und mit Blüten dekorieren. Natürliche Lebensmittel lassen sich zu sensationell leckeren Kreationen verarbeiten. Süße Köstlichkeiten selbst gemacht – ohne Kristallzucker, dafür mit natürlichen Zutaten. Dies wollen wir gemeinsam im Kurs (aus)probieren und auch ohne chemische Lebensmittelfarbe. Dabei liegt das Augenmerk auf natürlichen biologischen Zutaten, die unsere Naschereien zu köstlichen UND gesunden Sacks machen. Die Rezepte und Kunstwerke gibt’s zum Mitnehmen für daheim.

Bitte mitbringen:
Schürze/geeignete Kleidung, verschließbare Gefäße, Getränk.
Lebensmittelgeld von EUR 8,00 ist inklusive.

Osterplätzchen

Osterplätzchen

Samstag 3. März 2018 | 10:00 – 13:00 Uhr (8-12 Jahre)
Kursnummer: 181-68820
Kursort: Flossmannstr. 1, 85560 Ebersberg
Kursgebühr: 23,00 € (inklusive Lebensmittelkosten)
Anmeldung über VHS Grafing

Neu! Jetzt auch Kurse in Bad Aibling

Sonntag, 18. März 2018 | 10:00 – 13:00 Uhr
Kursnummer H748
Kursort: Förderschule; Küche, Kellerstraße 1, 83043 Bad Aibling
Kursgebühr: 24,00 EUR (inklusive Lebensmittelkosten)
Anmeldung über VHS Bad Aibling

Ostern ist ein wunderbarer Anlass saisonale Köstlichkeiten auszuprobieren. Daher findet ihr in diesem Kochkurs die beliebtesten Osterrezepte vom klassischen Hefezopf über saftigen Rüblikuchen bis zu leckeren Hasenplätzchen. Alle Zutaten stammen aus biologischer Erzeugung. Die Rezepte und Kreationen bekommt ihr selbstverständlich für daheim zum Nachbacken und Naschen.

Bitte mitbringen:
Schürze/geeignete Kleidung, Geschirrtücher, Dosen für die Reste
Lebensmittelgebühr von 8,00 € ist inklusive.


VORTRÄGE

Dienstag, 06. März 2018 | 19:30 – 21:00 Uhr
Kursnummer: 181-29294A Kursort: Rathaus, Gemeindebücherei, Schloßplatz 1 , 85570 Markt Schwaben Kosten: 7,00 € Abendkasse
VHS Grafing (Anmeldung nicht erforderlich)

Kuriose Diäten, wundersame Pillen, überteuerte „light Produkte“ – sie alle versprechen viel, doch kaum purzeln die Pfunde, ist man nach kurzer Zeit wieder dort, wo man begonnen hat.„5kg in 5 Tagen“ kann ich im Gegensatz zu manchem Wundermittel nicht versprechen. Dafür zeige ich aber WARUM Wundermittel und Diäten nicht funktionieren können und erkläre welche körperlichen Vorgänge eine Zunahme oder Abnahme bewirken. Wissen warum und Wissen wie eröffnet Ihnen die Möglichkeit anders zu Denken und in der Folge anders zu essen.

Neu! Jetzt auch Kurse in Bad Aibling

Mittwoch, 14. März 2018 | 19:30 – 21:00 Uhr
Kursnummer: H003
Kosten: 8,00 EUR
Kursort: vhs-Haus; OG; Vortragsraum, Heubergstr. 2, 83043 Bad Aibling
Anmeldung über VHS Bad Aibling

Donnerstag, 22. März .2018 | 19:30 – 21:00 Uhr
Kursnummer: S05140 Teilnahmegebühr: 9,00 € Kursort: Rathausplatz 2, 85521 Ottobrunn
Anmeldung über VHS Südost

Vor wenigen Jahren noch relativ unbekannt, erfreuen sich vegane sowie rohköstliche oder auch glutenfreie Ernährung immer größerer Beliebtheit. Dabei werden von Befürwortern viele mögliche Vorteile herausgestellt. Zunehmend gibt es auch wissenschaftliche Studien, die die gesundheitlichen Aspekte einer deutlichen Reduktion aller Produkte tierischer Herkunft unterstreichen oder den Getreidekonsum hinterfragen. Je strikter die „Ernährungsvorschriften“ allerdings sind, umso mehr Wissen ist erforderlich, um auch weiterhin mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein. Sie erhalten Einblicke in die Arbeitsweise unseres Verdauungssystems, in Stoffwechselprozesse und Nährstoffbedarf. Die kleinen, oft unbekannten verstecken Fallstricke stehen dabei ebenso im Fokus wie die die Machbarkeit im Alltag. Auch einzelne aber regelmäßige „fleischfreie“ Tage können Positives bewirken.

Mittwoch, 15. März | 19:30 – 21:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 5,00 EUR
Kursort: Anzing, Gemeinde-Café am Seniorenzentrum, Högerstr. 1, D-85646 Anzing
Anmeldung: nicht erforderlich
In Kooperation mit dem Kreisbildungswerk Ebersberg (KBW)

Noch nie gab es so viele verschiedene Lebensmittel in Supermärkten, Feinkostgeschäften und Bioläden. „Superfoods“, „Novel foods“ und „Functional foods“ schimpfen sie sich. Braucht man die wirklich alle und ständig? Noch umfangreicher ist der Markt mit den Nahrungsergänzungsmitteln. Gibt es Pillen gegen Ernährungsfehler und sind Eisenpräparate mit Vitamin B12 für unseren Körper dasselbe wie ein Steak?

  • Vorbeugen statt behandeln: Entstehung von Nährstoffmangel. Wer ist tatsächlich gefährdet?
  • Das Geschäft mit der Hoffnung: Superfoods – was sie bringen und was nicht.
  • Das Geschäft mit der Angst: Nahrungsergänzungsmittel – Herstellung, Verzehrempfehlungen und was unser Körper damit macht.

 

Mittwoch, 21. März 2018 | 19:30 – 21:00 Uhr
Kursnummer: 181-04081
Teilnahmegebühr: 6,00 €
Kursort: Aschheim, Sternstr. 5, EG
Anmeldung über VHS OLM 

Für viele Menschen ist der Frühlingsbeginn zugleich der Anfang der Heuschnupfenzeit. Blütenpollen in der Luft bewirken unangenehme allergische Reaktionen. Deutliche Anzeichen dafür sind juckende Augen, häufiges Nießen oder Schnupfen. Für einen guten Start in den Frühling können Pollenallergiker auf ihre Ernährung achten und so das Immunsystem durch eine günstige Speisenauswahl unterstützen. Insbesondere wenn Kreuzallergien auf bestimmte Nahrungsmittel wie etwa Haselnüsse, Äpfel oder Karotten hinzukommen, ist Vorsicht geboten. Eine Ernährungsumstellung kann zwar eine Allergie nicht heilen, aber die Lebensqualität positiv beeinflussen. Ungünstige Lebensmittel heizen das Immunsystem zusätzlich an und können Symptome verschlimmern. Günstige Lebensmittel dagegen wirken entzündungshemmend und bremsen quasi das Immunsystem, so dass Reaktionen zurückgehen können.


Reise-Termine:

Freitag, 16. März 2018 bis Freitag, 23. März 2018
Hotel Karoli, VdK-Heim-Straße 26, 94065 Waldkirchen
> weitere Infos und Anmeldung

Fastenzeit ist Urlaubszeit für den Darm.

Fasten ist keineswegs, wie manche Menschen meinen, gleichzusetzen mit hungern. Denn wer hungert, der möchte unbedingt etwas essen. Fasten ist der freiwillige und befristete Verzicht auf feste Nahrung. Wenn ein Mensch fastet, dann gewinnt der Körper die benötigte Energie aus seinen Kraftreserven, u.a. aus Fettzellen.

Beim Fasten geht es nicht primär um Gewichtsreduktion während der Fastenwoche sondern vielmehr um die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und die Stärkung des gesamten Stoffwechsels. Ohne anschließende Lebensstilveränderung bleibt niemand auf Dauer schlank! Informationen, Tipps und Motivation zur anschließenden Umstellung der Ess- und Lebensgewohnheiten erhalten Sie während der gemeinsamen Fastenwoche.

Die Fastenwoche findet im Hotel Karoli, VdK-Heim-Str. 26, 94065 Waldkirchen statt. Waldkirchen befindet sich im Bayerischen Wald in der Nähe von Passau.

> Jetzt Anmelden zur Heilfastenwoche

Termine Sommer 2018

Frühlingserwachen, der Frühling kann kommen

Der Frühling kann kommen

Wie Sommer sieht es draußen aktuell zwar noch  nicht aus. Aber Ostern rückt langsam näher.

Für ein bisschen Winter-Ausklang, Frühjahres-Aftakt und Sommer-Vorfreude: Auf meiner Webseite in der Kategorie Termine findet ihr nun die aktualisierten Termine für den Sommer 2018.

Ich freue mich wieder auf eine rege Kursteilnahme :-)

Außerdem NEU und für Kurzentschlossene mit tollen Sonderkonditionen im Mai

LUXURY MEDICAL FITNESS RETREAT

Samstag, 19.05. bis Samstag, 26.05.2018
Samstag, 29.09. bis Samstag, 06.10.2018
> weitere Infos und Anmeldung

Trotz Stress dauerhaft gesund und leistungsfähig sein. Wer möchte das nicht? Im SMOOVE Med Fit Retreat erfahren Sie, wie Sie mit wenig Aufwand maximal gesundheitlich profitieren. Mit einem intelligenten Mix aus Bewegung, Entspannung und Ernährung erreichen Sie dauerhaft Ihr persönliches Fitness- und Gesundheitsziel. Der Erfolg des Konzepts ist praxiserprobt und wissenschaftlich belegt.

> Jetzt Anmelden zum Retreat in Apulien

Nahrungsergänzung

…weil ich einfach so oft danach gefragt werde…

Hier nur ein kleines aktuelles Beispiel warum Nahrungsergänzungsmittel für gesunde Menschen vollkommen sinnlos sind.

Frage: Soll ich mir L-Glutamin kaufen? Wurde mir im Fitness-Studio empfohlen.

Meine Antwort: Du kannst auch einfach zu einem wirklich günstigen Asiaten essen gehen. Achte darauf, dass es ein wirklich günstiges Lokal ist und bestehe bei deiner Bestellung darauf, dass du dein Essen wirklich sehr würzig (nicht scharf!) magst. Oder du nimmst gleich die Instant-Asia-Snack-Nudeln.

So bekommst du sicher eine Extraportion Glutamat – wenn du der Meinung bist das zu benötigen 😉

Glutamat ist der Trivialname des Eiweißbausteins Glutaminsäure. Eiweißbausteine sind in der Fachsprache „Aminosäuren“. Und dein Körper kann die Aminosäure Glutaminsäure (=Glutamat) ohne Probleme in  die Aminosäure L-Glutamin umwandeln. Da muss man/frau sich kein teures Präparat für kaufen. Man muss sich übrigens auch keine Fertiggerichte mit Geschmacksverstärkern kaufen.

Echte Lebensmittel enthalten ebenfalls ausreichende Mengen Glutaminsäure (Glutamat) und L-Glutamin. Glutaminsäure findet sich in Fleisch, Tomaten oder Walnüssen,  L-Glutamin in Erdnüssen, Linsen oder Getreide.

Tomaten - echtes Essen macht glücklich

Tomaten – echtes Essen macht glücklich

Linsen - Aminosäuren in echtem Essen

Linsen – Aminosäuren in echtem Essen

Guten Appetit :-)

Auszeit vom Alltag im März 2018

FASTENWOCHE IM BAYRISCHENWALD

Freitag, 16. März 2018 bis Freitag, 23. März 2018
Hotel Karoli, VdK-Heim-Straße 26, 94065 Waldkirchen
> weitere Infos und Anmeldung

Fastenzeit ist Urlaubszeit für den Darm.

Fasten ist keineswegs, wie manche Menschen meinen, gleichzusetzen mit hungern. Denn wer hungert, der möchte unbedingt etwas essen. Fasten ist der freiwillige und befristete Verzicht auf feste Nahrung. Wenn ein Mensch fastet, dann gewinnt der Körper die benötigte Energie aus seinen Kraftreserven, u.a. aus Fettzellen.

Beim Fasten geht es nicht primär um Gewichtsreduktion während der Fastenwoche sondern vielmehr um die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und die Stärkung des gesamten Stoffwechsels. Ohne anschließende Lebensstilveränderung bleibt niemand auf Dauer schlank! Informationen, Tipps und Motivation zur anschließenden Umstellung der Ess- und Lebensgewohnheiten erhalten Sie während der gemeinsamen Fastenwoche.

Die Fastenwoche findet im Hotel Karoli, VdK-Heim-Str. 26, 94065 Waldkirchen statt.
Waldkirchen befindet sich im Bayerischen Wald in der Nähe von Passau.

> Jetzt Anmelden zur Heilfastenwoche

Weinbergschnecke

Auszeit vom Alltag